Ehefrieden, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
NebenformEhefriede · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungEhe-frie-den · Ehe-frie-de (computergeneriert)
WortzerlegungEheFrieden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zustand des harmonischen, nicht durch Streit getrübten Zusammenlebens
Zitationshilfe
„Ehefrieden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehefrieden>, abgerufen am 20.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehefriede
Ehefreuden
Ehefrau
Ehefeststellungsklage
Ehefessel
Eheführung
Ehegatte
Ehegattenbesteuerung
Ehegattensplitting
Ehegattenunterhalt