Ehelicherklärung

WorttrennungEhe-lich-er-klä-rung
WortzerlegungehelichErklärung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache gerichtliche Erklärung, die einem nicht ehelichen Kind (bes. gegenüber dem Vater) die Rechtsstellung eines ehelichen Kindes verleiht

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Ehelicherklärung erhält das von der Mutter erworbene Kind automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft.
konkret, 1990
Zitationshilfe
„Ehelicherklärung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehelicherklärung>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ehelichen
ehelich
Eheleute
Eheleben
Ehekrüppel
Ehelichkeit
Ehelichkeitsanfechtung
Eheliebste
ehelos
Ehelosigkeit