Ehezerrüttung

WorttrennungEhe-zer-rüt-tung
WortzerlegungEheZerrüttung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache Zustand, der aus verschiedenen Gründen einer dem Wesen der Ehe gemäßen Wiederherstellung der ehelichen Gemeinschaft entgegensteht

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zerstört dieser die eheliche Gemeinschaft, oder wird die Ehezerrüttung surrealistisch kompensiert?
Die Zeit, 13.10.1967, Nr. 41
Zitationshilfe
„Ehezerrüttung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehezerrüttung>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehewunsch
ehewillig
ehewidrig
Eheweib
Ehevollzug
Ehezerter
Ehezwist
Ehezwistigkeit
ehig
Ehnel