Ehrenauszeichnung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEh-ren-aus-zeich-nung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Freitagabend sollte er die Ehrenauszeichnung des Bayerischen Filmpreises verliehen bekommen.
Der Tagesspiegel, 18.01.2004
Für seine Bemühungen um die Stummfilmkultur erhielt er etliche Ehrenauszeichnungen und Preise.
Die Zeit, 04.12.2006, Nr. 49
Für das Layout der ZEIT erhielten die Mitarbeiter der Abteilung Bild und Gestaltung gemeinschaftlich die "Ehrenauszeichnung für hohe Designqualität".
Die Zeit, 30.08.1996, Nr. 36
Der Ermordete Sini Luzi war den Presseberichten zufolge Träger zahlreicher päpstlicher Ehrenauszeichnungen und ging im Vatikan ein und aus.
Süddeutsche Zeitung, 08.01.1998
Die drei Politiker erhielten vom bulgarischen Botschafter Nikolay Apostolov den Goldenen Lorbeerzweig, die Ehrenauszeichnung des Außenministeriums in Sofia.
Die Welt, 25.10.2001
Zitationshilfe
„Ehrenauszeichnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrenauszeichnung>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrenausstellung
Ehrenamtliche
ehrenamtlich
Ehrenamt
Ehrenakzept
Ehrenbank
Ehrenbanner
Ehrenbegleitung
Ehrenbeleidigung
Ehrenbezeichnung