Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ehrendirektor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ehrendirektors · Nominativ Plural: Ehrendirektoren
Aussprache [ˈeːʀəndiˌʀɛktoːɐ̯]
Worttrennung Eh-ren-di-rek-tor
Wortzerlegung Ehre Direktor

Verwendungsbeispiele für ›Ehrendirektor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er akzeptierte sogar das Angebot der spanischen Regierung, Ehrendirektor des Prado zu werden. [Der Spiegel, 01.08.1988]
Tatsächlich sollte Strehler auf Lebzeiten Regisseur und Ehrendirektor des Piccolo bleiben. [Die Zeit, 09.05.1997, Nr. 20]
Goetzberger ist Gründer des Fraunhofer‑Instituts für Solare Energiesysteme in Freiburg und Ehrendirektor der Internationalen Solarenergie‑Gesellschaft (ISES). [Die Welt, 26.10.2005]
Klosterkemper wacht auf Anlage des Düsseldorfer Rochusclubs als Ehrendirektor über den 27. [Der Tagesspiegel, 19.05.2004]
Klosterkemper schwebt mit einem latenten Lächeln über die Anlage des Düsseldorfer Rochusclubs und wacht als Ehrendirektor über den 27. [Der Tagesspiegel, 19.05.2004]
Zitationshilfe
„Ehrendirektor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrendirektor>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrendiplom
Ehrendinge
Ehrendienst
Ehrendenkmal
Ehrendelikt
Ehrendivision
Ehrendoktor
Ehrendoktorat
Ehrendoktorwürde
Ehrendolch