Ehrenhaft

Worttrennung Eh-ren-haft
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Haft, in der der Verhaftete ehrenvoll behandelt wird

Thesaurus

Geschichte, Jura
Synonymgruppe
Ehrenhaft · Einschließung · Festungsarrest · Festungshaft · Festungsstrafe  ●  Custodia Honesta  geh., lat.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Ehrenhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Furtwängler befindet sich noch immer in einer Art "Ehrenhaft" innerhalb der deutschen Landesgrenzen. [Pariser Tageblatt, 01.01.1935]
Der junge Herr verbringt auf Geheiß des Kaisers eine Ehrenhaft, die er offensichtlich dazu nutzt, Material für seine Glaubensgenossen zu sammeln. [Süddeutsche Zeitung, 23.10.1998]
Haushofer geriet in den Verdacht, eingeweiht gewesen zu sein, kam im Prinz‑Albrecht‑Palais, Sitz der Gestapo, vorübergehend in „Ehrenhaft“. [Der Tagesspiegel, 06.01.2003]
Zitationshilfe
„Ehrenhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrenhaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrengruß
Ehrengrad
Ehrengrab
Ehrengewand
Ehrengeschenk
Ehrenhaftigkeit
Ehrenhain
Ehrenhalle
Ehrenhandel
Ehrenhäuptling