Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Ehrenkapitän, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ehrenkapitäns · Nominativ Plural: Ehrenkapitäne
Aussprache [ˈeːʀənkapiˌtɛːn]
Worttrennung Eh-ren-ka-pi-tän
Wortzerlegung Ehre Kapitän

Verwendungsbeispiele für ›Ehrenkapitän‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hafen – Heute Abend wird auf der "Rickmer Rickmers" der diesjährige Ehrenkapitän gekürt. [Bild, 04.09.2004]
Die "Rickmer Rickmers" war ein Mal mehr Treffpunkt der Kapitäne – der Ehrenkapitäne. [Die Welt, 06.09.2004]
Und jetzt wurde Nikolaus W. Schües zum Ehrenkapitän der Rickmer Rickmers ernannt. [Die Welt, 08.09.2003]
Die Rickmer Rickmers Stiftung ehrt Fuchs als neunten in der Reihe der Ehrenkapitäne für seine zahlreichen Expeditionen. [Die Welt, 08.09.2000]
Nikolaus W. Schües wird zwölfter Ehrenkapitän des maritimen Hamburger Wahrzeichens "Rickmer Rickmers". [Die Welt, 03.09.2003]
Zitationshilfe
„Ehrenkapitän“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrenkapit%C3%A4n>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrenjungfrau
Ehrenhäuptling
Ehrenhandel
Ehrenhalle
Ehrenhain
Ehrenkarte
Ehrenkette
Ehrenkleid
Ehrenkodex
Ehrenkomitee