Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ehrensenator, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ehrensenators · Nominativ Plural: Ehrensenatoren
Worttrennung Eh-ren-se-na-tor
Wortzerlegung Ehre Senator
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Ehrenbürger einer Hochschule

Typische Verbindungen zu ›Ehrensenator‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ehrensenator‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ehrensenator‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit dürfte das Weltbild des Herrn Ehrensenators wieder im Lot sein. [Die Zeit, 10.08.1979, Nr. 33]
Wir kennen uns einigermaßen gut, er ist ja auch Ehrensenator der Hochschule. [Süddeutsche Zeitung, 20.10.2004]
Und ich beglückwünsche die Uni Hamburg zu ihrem neuen Ehrensenator. [Bild, 29.11.2001]
Die Technische Hochschule Braunschweig verlieh ihm den Titel eines »Ehrensenators«. [konkret, 1989]
Er ist der erste "Ehrensenator der Akademie der Bildenden Künste München". [Süddeutsche Zeitung, 12.07.2002]
Zitationshilfe
„Ehrensenator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrensenator>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrenschändung
Ehrenschänder
Ehrenschutz
Ehrenschuld
Ehrenschmuck
Ehrensessel
Ehrensitz
Ehrensold
Ehrenspalier
Ehrenspiel