Ehrenstatus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ehrenstatus · Nominativ Plural: Ehrenstatus
Aussprache [ˈeːʀənˌʃtaːtʊs] · [ˈeːʀənˌstaːtʊs]
Worttrennung Eh-ren-sta-tus
Wortzerlegung EhreStatus

Verwendungsbeispiele für ›Ehrenstatus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Michail Gorbatschow hat es vermieden, der DDR den Ehrenstatus eines Modells zu verleihen.
Die Zeit, 25.07.1986, Nr. 31
So verspricht der palästinensische Präsident ihnen am 1. Juni 2003 den Ehrenstatus eines "Schahid", eines Märtyrers.
Die Welt, 07.08.2004
Zitationshilfe
„Ehrenstatus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrenstatus>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrenstatue
Ehrenstandpunkt
Ehrenstand
Ehrenstaatsbürgerschaft
Ehrenspielführer
Ehrenstelle
Ehrenstellung
Ehrenstern
Ehrenstrafe
Ehrenstuhl