Ehrgeizling

Worttrennung Ehr-geiz-ling
Wortzerlegung Ehrgeiz -ling
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

abwertend übertrieben ehrgeiziger Mensch

Thesaurus

Synonymgruppe
Ehrgeizler · Ehrgeizling · Karrieremacher · Karrierist · Streber
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Ehrgeizling‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es heißt immer, kleine Männer sind Ehrgeizlinge, die wollen kompensieren. [Die Zeit, 14.06.2007, Nr. 25]
Irgendeiner unserer jungen Ehrgeizlinge wird sich das eines Tages ohnehin zumuten wollen. [Die Zeit, 22.10.2001, Nr. 43]
Allerdings sollen nicht nur die Ehrgeizlinge angesprochen werden, davon gäbe es sowieso genügend. [Süddeutsche Zeitung, 05.06.1997]
Diese Entspanntheit unterscheidet ihn vom bemühten Ehrgeizling, der vollkommen sein will. [Die Zeit, 17.06.2013, Nr. 23]
Dieser Politiker gehört der seltenen Subspezies des entspannten Ehrgeizlings an. [Die Zeit, 13.11.2000, Nr. 46]
Zitationshilfe
„Ehrgeizling“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ehrgeizling>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ehrgeizler
Ehrgeiz
Ehrgefühl
Ehrfurchtsbezeugung
Ehrfurcht gebietend
Ehrlichkeit
Ehrliebe
Ehrlosigkeit
Ehrpusseligkeit
Ehrsamkeit