Eichelmast

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ei-chel-mast
Wortzerlegung Eichel Mast2
eWDG

Bedeutung

Schweinemast mit Eicheln

Verwendungsbeispiele für ›Eichelmast‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Früher trieben die Bauern ihre Schweine zur Eichelmast in diese Wälder. [Die Zeit, 21.01.2008, Nr. 03]
Das führte im vergangenen Jahr zu einer sehr starken "Eichelmast", einer überdurchschnittlichen Fruchtausbeute. [Die Welt, 07.07.2004]
Durch milde Winter und die starke Eichelmast von 1998 haben sich die Sauen enorm vermehrt und teilweise zweimal im Jahr Frischlinge groß gezogen. [Die Welt, 29.01.2000]
In Portugal etwa werden Schweineherden zur Eichelmast in die Wälder getrieben. [Die Zeit, 01.10.1993, Nr. 40]
Im Herbst kam die Buchecker‑ und Eichelmast in den Wäldern hinzu. [Der Tagesspiegel, 21.03.2002]
Zitationshilfe
„Eichelmast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eichelmast>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eichelkönig
Eichelkaffee
Eichelhäher
Eicheldaus
Eicheldame
Eichelmehl
Eichelneun
Eichelnäpfchen
Eichelober
Eichelunter