Eichenblatt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEi-chen-blatt (computergeneriert)
WortzerlegungEicheBlatt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Eichel golden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eichenblatt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und damit es aussieht, als sei Großmutter damit gerade erst aus dem Wald gekommen, hat vorher irgendwer in jeden Korb ein Eichenblatt gelegt.
Die Zeit, 04.02.2004, Nr. 06
Die Innenwände sind beige tapeziert und mit goldenen Eichenblättern bedruckt.
Die Zeit, 29.09.2003, Nr. 39
Dafür verlieh ihm der Bismarckbund die "Medaille in Silber mit goldenem Eichenblatt".
Bild, 12.03.2002
Saftige Eichenblätter dienen ihnen als Vorspeise, dann geht es hinein in Rebstöcke;
Süddeutsche Zeitung, 04.05.1994
Auch in den Eichenblättern ist Gerbsäure enthalten, vor allem jedoch in den auf ihnen wachsenden Galläpfeln.
Die Landfrau, 26.09.1925
Zitationshilfe
„Eichenblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eichenblatt>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eichenbestand
Eichenbaum
eichenartig
eichen
Eichelunter
Eichenbohle
Eichenbrett
Eichenbruch
Eichenfurnier
Eichengallwespe