eierlegende Wollmilchsau

Wollmilchsau wird gelegentlich auch verkürzend ohne das Attribut eierlegend verwendet.
Alternative Schreibung Eier legende Wollmilchsau
Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile eierlegendWollmilchsau
Rechtschreibregeln § 36 (2.1)
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft etw. oder jmd. mit der Eigenschaft, alle (auch sich widersprechende) Bedürfnisse und Anforderungen ausnahmslos zu erfüllen   Der Ausdruck bezieht sich auf ein nur der Vorstellung nach existierendes Mischwesen, das die Eigenschaften der bekanntesten Nutztiere in sich vereint. Es legt Eier wie ein Huhn, versorgt Menschen mit Wolle wie ein Schaf, mit Milch wie eine Kuh und mit Fleisch wie ein Schwein.
Beispiele:
In der Warenwelt ist das Dilemma besonders groß, der Kunde taumelt oft hilflos zwischen Preis und Qualität: Alles sofort, alles billig, alles bio und am besten mit Brief und Siegel auf Sicherheit getestet – diese eierlegende Wollmilchsau gibt es leider in keinem Prospekt. [Süddeutsche Zeitung, 15.12.2018]
Die deutschen Hobbygärtner wünschen sich sozusagen die eierlegende Wollmilchsau auf pflanzlichem Gebiet: Der Garten soll gepflegt aussehen, aber auch ein bisschen wild, er soll wenig Arbeit machen, aber trotzdem Gemüse und Kräuter abwerfen, eine Mischung aus Park und Freiluft-Wohnzimmer sein. [Süddeutsche Zeitung, 13.05.2017]
Als berufstätige Mutter ist man heutzutage oft die Eier legende Wollmilchsau. Der Chef verlangt Energie und Einsatz. Die Kinder Schulbrote und Schlaflieder. Die Wäsche will gewaschen und der Kühlschrank bestückt sein. [Die Welt, 17.06.2016]
Die »eierlegende Wollmilchsau«, wie Piloten die europäische Kampfmaschine wegen ihrer Vielseitigkeit nennen, wurde von den kanadischen Fliegergeneralen als zu teuer, zu schwer und für den Luftkampf nur bedingt tauglich befunden. [Der Spiegel, 18.09.1978, Nr. 38]
Zitationshilfe
„eierlegende Wollmilchsau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eierlegende%20Wollmilchsau>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eientwicklung
eien
Eidverweigerung
Eidschwur
Eidpflicht
Eierauflauf
Eierbecher
Eierbofist
Eierbovist
Eierbrikett