Eifersuchtstat

WorttrennungEi-fer-suchts-tat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bluttat aus Eifersucht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Nachmittag verdichteten sich allerdings die Hinweise darauf, dass es sich bei dem fünffachen Mord um eine Eifersuchtstat handeln könnte.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.2004
Hier bleibt ein schwarzweißes Paar unbeachtet so lange jedenfalls, bis die Hautfarbe der Gäste den Verdacht erweckt, für eine Eifersuchtstat verantwortlich zu sein.
Die Zeit, 25.03.2008, Nr. 14
Vielleicht eine Eifersuchtstat oder ein Mord aus Angst, von Bascha auch als Liebhaber verraten zu werden.
Konsalik, Heinz G.: Der Arzt von Stalingrad, Hamburg: Dt. Hausbücherei 1960 [1956], S. 460
Zwei Menschen schweben in Lebensgefahr - Hochschwangere verliert ihr ungeborenes Kind - War es eine Eifersuchtstat?
Die Welt, 28.07.2000
Der Rentner lebe seit eineinhalb Jahren von der Getöteten getrennt, für eine Eifersuchtstat gäbe es für ihn, den Verteidiger, jedoch keine Anzeichen.
Der Tagesspiegel, 02.08.2003
Zitationshilfe
„Eifersuchtstat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eifersuchtstat>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eifersuchtsszene
Eifersuchtsanfall
eifersüchtig
Eifersüchtelei
Eifersucht
Eifersuchtsteufel
Eifersuchtstragödie
Eifersuchtswahn
eifervoll
Eiform