Eigenarbeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungEi-gen-ar-beit (computergeneriert)
WortzerlegungeigenArbeit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von jmdm. selbst verrichtete Arbeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erwerbsarbeit Haus Nachbarschaftshilfe Selbsthilfe ausbauen bauen erledigen errichten herrichten herstellen mühevoll renovieren sanieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eigenarbeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Eigenarbeit haben sich die Bewohner zwei Räume eingerichtet, dadurch wurde viel Geld gespart.
Bild, 30.09.2000
Wer es sich zutraut, kann durch Eigenarbeit zusätzlich Geld sparen.
Süddeutsche Zeitung, 14.04.1999
Über Jahre haben diese sich selbst geschwächt und damit den Trend zur gesetzgeberischen Eigenarbeit verstärkt.
Die Zeit, 04.02.2009, Nr. 07
Ungewöhnlich ist das Engagement der Lehrer, die sehr viel in Eigenarbeit herstellen oder von irgendwo her als Schnäppchen organisieren.
Der Tagesspiegel, 11.11.2002
Die Sperrmüll-Möbel sind alle in Eigenarbeit "renoviert" worden, auch das Prachtstück von Schrank mit liebevoll gemalten Wölkchen.
o. A.: Das Buch vom Wohnen, Hamburg: Orbis GmbH 1977, S. 39
Zitationshilfe
„Eigenarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigenarbeit>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigenantrieb
Eigenanteil
Eigenanbau
Eigenaktivität
eigen
Eigenaroma
Eigenart
eigenartig
eigenartigerweise
Eigenartigkeit