Eigenerwärmung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ei-gen-er-wär-mung
Wortzerlegung eigenErwärmung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik Erwärmung aufgrund der elektrischen Leistung, die im Inneren eines Bauteils in Wärme umgesetzt wird
Zitationshilfe
„Eigenerwärmung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigenerw%C3%A4rmung>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eigener Herd ist Goldes wert
Eigenentwicklung
eigendynamisch
Eigendynamik
Eigendünkel
Eigenexistenz
Eigenfabrikat
Eigenfertigung
Eigenfinanzierung
Eigenfrequenz