Eigenhilfe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungEi-gen-hil-fe (computergeneriert)
WortzerlegungeigenHilfe
eWDG, 1967

Bedeutung

Selbsthilfe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem hat er in Eigenhilfe auch noch zu wenig getan.
Die Zeit, 03.02.1969, Nr. 05
Und bei Bau, Ausbau und Renovierung meines Elternhauses brauchten wir wegen Eigenhilfe kaum Handwerker.
Die Welt, 09.10.1999
Darüber hinaus muß er stärker den Raum öffnen, in dem sich Eigenhilfe und vorstaatliche gesellschaftliche Netzwerke als Bedingungen des Sozialen entfalten können.
Die Welt, 09.07.1999
Hier ist ein kleines Wunder geschehen: Forbach, ein Dorf, ist durch Eigenhilfe, mit betriebsamem Managertum aber geringen Mitteln zum Kurort geworden.
Die Zeit, 05.10.1962, Nr. 40
Für den Osten hat die Bundesregierung bereits eine Bestandsgarantie signalisiert, für Bremen bleibt nur die Eigenhilfe bei leeren Kassen.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.1996
Zitationshilfe
„Eigenhilfe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigenhilfe>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigenheit
Eigenheimzulage
Eigenheimförderung
Eigenheimer
Eigenheimbesitzer
Eigeninitiative
Eigeninserent
Eigeninszenierung
Eigeninteresse
Eigenkapital