Eigenmarke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Eigenmarke · Nominativ Plural: Eigenmarken
Aussprache[ˈaɪ̯gn̩ˌmaʁkə]
WorttrennungEi-gen-mar-ke
WortzerlegungeigenMarke
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

eigene Marke (3), die eine Supermarktkette, eine Baumarktkette o. Ä. anstelle der Marke des Herstellers für ein Produkt verwendet
Synonym zu Hausmarke, siehe auch Handelsmarke
Beispiele:
Verkaufte der Discounter jahrzehntelang seine besonders günstigen Eigenmarken, finden sich von Monat zu Monat mehr Hersteller-Markenprodukte in den Regalen. [Welt am Sonntag, 31.03.2019, Nr. 13]
Der Erbseneintopf von Edekas Eigenmarke »Gut & Günstig« kommt naturbelassen daher – auf der Vorderseite der grünen Dose verspricht Edeka werbewirksam »Garantiert ohne: geschmacksverstärkende Zusatzstoffe und Farbstoffe«. [jetzt-Magazin (SZ), 07.11.2018]
Auch gegenüber Kunden hält sich die Auskunftsbereitschaft in Grenzen, wenn es beispielsweise um die Herkunft der Eigenmarken geht. [Das Märchen vom Tante-Emma-Laden, 20.10.2014, aufgerufen am 18.10.2019]
Mit immer neuen Eigenmarken wie »Palomino«, »Clockhouse« oder »Westbury« versuchte der Konzern, sich ein internationales Image zu geben, und durch Allianzen mit Modedesignern wie Karl Lagerfeld oder Yves St. Laurent bemühte sich C & A, auch die besser betuchten Kunden anzusprechen. [Der Spiegel, 18.09.2000, Nr. 38]
Neun Standardartikel, darunter Speiseöl, Margarine und Kondensmilch, läßt die SPAR ständig als sogenannte Eigenmarken in Fabriken herstellen, deren Kapazität nicht voll ausgelastet ist […]. [Der Spiegel, 16.11.1960, Nr. 47]

Thesaurus

Synonymgruppe
Eigenmarke · ↗Handelsmarke · ↗Hausmarke
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Eigenmarke‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eigenmarke‹.

Zitationshilfe
„Eigenmarke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigenmarke>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigenmächtigkeit
eigenmächtigerweise
eigenmächtig
Eigenlogik
Eigenlob
Eigenmietwert
Eigenmittel
Eigenname
Eigennutz
eigennützig