Eigentümergemeinschaft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Eigentümergemeinschaft · Nominativ Plural: Eigentümergemeinschaften
WorttrennungEi-gen-tü-mer-ge-mein-schaft
WortzerlegungEigentümerGemeinschaft

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beschluß Eintritt Geschäftsführer Klage Mehrheitsbeschluß Olympia-Pressestadt Verwalter Zustimmung beschließen festlegen zusammenschließen zustehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eigentümergemeinschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie überzeugten die Eigentümergemeinschaft, dass das Haus erhalten bleiben müsse.
Die Welt, 23.12.2003
Denn damit stelle er seine Interessen über die der Eigentümergemeinschaft.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.2003
Vorausgesetzt die Eigentümergemeinschaft zieht nicht doch einen Zaun um das Gebiet.
Der Tagesspiegel, 14.12.2002
Als Teil einer Eigentümergemeinschaft hatte er sich am Kauf ehemals stadteigener, denkmalgeschützter Villen beteiligt, die später einer Wohngemeinschaft als Altersruhesitze dienen sollten.
Bild, 27.10.2005
Familie Altendorf und zunächst drei weitere Mieter erhielten zu Anfang Juni dieses Jahres von der Eigentümergemeinschaft die Kündigung.
Der Spiegel, 10.05.1982
Zitationshilfe
„Eigentümergemeinschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigentümergemeinschaft>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigentümerfamilie
Eigentümer
Eigentum
Eigentor
Eigentlichkeit
Eigentümerin
Eigentümerschaft
Eigentümerstruktur
Eigentümerversammlung
Eigentümerwechsel