Eigentor, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungEi-gen-tor (computergeneriert)
WortzerlegungeigenTor1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Ballspiel versehentlich gegen die eigene Mannschaft erzieltes Tor

Thesaurus

Synonymgruppe
Bumerang  fig. · Eigentor  fig.
Antonyme
Synonymgruppe
(einen) gegenteiligen Effekt haben · kontraproduktiv sein  ●  (ein) Eigentor (sein)  fig. · nach hinten losgehen (Schuss)  fig. · ins Auge gehen  ugs., fig.
Assoziationen
  • Fehlschlag · ↗Fehlversuch · ↗Flop · ↗Misserfolg · ↗Pleite · ↗Reinfall · ↗Versagen  ●  ↗Schiffbruch (erleiden)  fig. · ↗Bauchlandung  ugs., fig. · ↗Crash  ugs., engl., fig. · Griff ins Klo  ugs., salopp, fig. · ↗Rohrkrepierer  ugs., fig. · Satz mit X  ugs. · Schlag ins Wasser  ugs., fig. · Schuss in den Ofen  ugs., fig.
  • Fehlversuch · ↗Niederlage · ↗Rückschlag · ↗Schlappe · ↗Versagen  ●  ↗Bauchlandung  fig. · ↗Bruchlandung  fig. · ↗Fehlschlag  Hauptform · ↗Misserfolg  Hauptform · ↗Pleite  auch figurativ · ↗Schiffbruch (erleiden)  fig. · schallende Ohrfeige (journal./polit.)  fig. · (saftige) Klatsche (journal.)  ugs., fig. · ↗Crash  ugs., engl., fig. · ↗Flop  ugs. · Griff ins Klo  ugs., salopp, fig. · ↗Reinfall  ugs. · ↗Rohrkrepierer  ugs., fig. · Satz mit X  ugs. · Schlag ins Wasser  ugs., fig. · Schuss in den Ofen  ugs., fig.
  • (einen) Bumerangeffekt haben · (jemanden) wieder einholen · (sich als) Bumerang (erweisen) · (wieder) zurückfallen (auf)  ●  (eine) tickende Zeitbombe (sein)  fig. · (jemandem) (wieder) auf die Füße fallen  fig. · (jemandem) (wieder) vor die Füße fallen  fig. · das Pendel schlägt zurück  fig.
  • (jemandem) einen schlechten Dienst erweisen · unbeabsichtigt schädigen  ●  (jemandem) einen Bärendienst erweisen  ugs.
  • (das) Gegenteil von dem tun, was getan werden müsste  ●  (den) Bock zum Gärtner machen  fig. · (den) Teufel mit dem Beelzebub austreiben  fig.
  • Entmutigung · ↗Enttäuschung · ↗Ernüchterung  ●  ↗Katzenjammer  fig. · lange Gesichter (bei)  fig. · ↗Dämpfer  ugs. · Schlag ins Kontor  ugs. · kalte Dusche  ugs., fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abwehrspieler Anschlusstreffer Elfmeter Endstand Foulelfmeter Gastgeber Hinspiel Innenverteidiger Mainzer Rostocker Schlussminute Siegtreffer Spielminute Treffer Wolfsburger absichtlich besiegeln blitzsauber erzwungen fabrizieren fulminant kapital klassisch kurios köpfen resultieren schießen spielentscheidend unglücklich unterlaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eigentor‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist ja wohl das größte Eigentor, das die Politiker je geschossen haben.
Bild, 20.12.2004
Selbst Politiker fabrizieren - wie man so schön sagt - gelegentlich Eigentore.
Der Tagesspiegel, 21.10.2001
Auch nach einem Eigentor muß das Spiel noch nicht verloren sein.
Die Zeit, 22.07.1994, Nr. 30
Und genau damit schossen sich Verkäufer und Käufer gleichermaßen ein Eigentor.
C't, 1998, Nr. 20
Ich habe die Highlights herausgesucht, die Eigentore und die Fouls.
konkret, 1992
Zitationshilfe
„Eigentor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigentor>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigentlichkeit
eigentlich
Eigentätigkeit
eigensüchtig
Eigensucht
Eigentum
Eigentümer
Eigentümerfamilie
Eigentümergemeinschaft
Eigentümerin