Eigentumsstruktur, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Eigentumsstruktur · Nominativ Plural: Eigentumsstrukturen
Worttrennung Ei-gen-tums-struk-tur
Wortzerlegung  Eigentum Struktur

Typische Verbindungen zu ›Eigentumsstruktur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eigentumsstruktur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Eigentumsstruktur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Eigentumsstruktur habe es entscheidende Veränderungen gegeben, und das Parlament habe auch erheblich dazu beigetragen, das Land europäischen Strukturen anzunähern.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]
Denn die Rückgabe habe dem Ziel gedient, vernünftige Eigentumsstrukturen in den neuen Ländern wieder aufzubauen.
Süddeutsche Zeitung, 23.11.2000
Dabei gibt es für ihn „keine Grenzen der Doktrin bei der Gestaltung der Eigentumsstruktur“.
Die Zeit, 28.07.1989, Nr. 31
Diese überdurchschnittlich starke Stellung der B. ging in der Nachkriegszeit verloren; in diesen Jahren wandelte sich zugleich die Eigentumsstruktur.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 6403
Man habe Siemens um weitere Informationen zur Eigentumsstruktur gebeten, teilte ein Behördensprecher mit.
Die Welt, 07.08.2004
Zitationshilfe
„Eigentumsstruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigentumsstruktur>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigentumsstreuung
Eigentumsschutz
eigentumsrechtlich
Eigentumsrecht
Eigentumsordnung
Eigentumsübergabe
Eigentumsübergang
Eigentumsübertragung
Eigentumsvergehen
Eigentumsverhältnis