Eigenurin, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Eigenurins · Nominativ Plural: Eigenurine
WorttrennungEi-gen-urin · Ei-genu-rin (computergeneriert)
WortzerlegungeigenUrin

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie man weiß, hat sie auch schon über das Gurgeln mit Eigenurin geschrieben.
Die Zeit, 04.01.2005, Nr. 02
Fazekas soll einen wahrscheinlich mit sauberem Eigenurin gefüllten Plastikbeutel unter der Kleidung getragen haben.
Die Welt, 26.08.2004
Der Fantasie bei der Behandlung mit Eigenurin sind keine Grenzen gesetzt, ebenso wenig wie den Behauptungen über Heilwirkungen.
Der Tagesspiegel, 31.03.2004
Da der Urin auch antibakterielle Substanzen enthält, kann Gurgeln von Eigenurin Entzündungen in Mundund Rachenhöhle tatsächlich stoppen.
Bild, 08.03.2005
Zitationshilfe
„Eigenurin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eigenurin>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eigentumswohnung
Eigentumsvorbehalt
Eigentumsverlust
Eigentumsverhältnis
Eigentumsvergehen
eigenverantwortlich
Eigenverantwortlichkeit
Eigenverantwortung
Eigenverbrauch
Eigenverlag