Eilschritt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Eilschritt(e)s · Nominativ Plural: Eilschritte
Aussprache  [ˈaɪ̯lʃʀɪt]
Worttrennung Eil-schritt
Wortzerlegung eilenSchritt
eWDG und ZDL

Bedeutung

hohe Geschwindigkeit zu Fuß
Beispiele:
solchen Eilschritten kann ich nicht folgenWDG
übertragen Die kammartige Hangbebauung aus vier Hochhäusern beim Hauptbahnhof, die in den Sockelgeschossen durch eine Treppenlandschaft mit schmucken Glaskästen verbunden ist, wäre ein besonders tragischer Eilschritt zur wachsenden Geschichtsdemenz, die der Hamburger Senat aktiv betreibt[…]. [Süddeutsche Zeitung, 23.07.2018]
Die Flucht bleibt dann erst einmal stecken, weil der deutsche Tourist es etwa dreißig Sekunden lang nicht schafft, die eigene Zimmertür zu entriegeln. Auf dem Gang entschließt man sich zum Eilschritt, man rennt nicht so uncool wie die anderen, man will aber schon auch weiterleben. [Süddeutsche Zeitung, 15.01.2018]
Unvermittelt verlangsamt Rescamps seinen Eilschritt und bleibt an einer roten Markierung an der Tunnelwand stehen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.04.2005]
Vorbei an monumentalen Bildern mittelalterlicher Schlachten, stoppen die Herren plötzlich ihren Eilschritt vor einer großen weißen, goldverzierten Tür. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.10.2000]
Bis zum Stadttor wechselte er zwischen Trab und Eilschritt; dann mäßigte er sich, aber sein Herz klopfte. [Mann, Heinrich: Professor Unrat, Berlin: Aufbau-Verl. 1958 [1905], S. 41]
Phraseme:
im Eilschritt
in, mit Eilschritten (= mit schnellen (langen) Schritten, im Eiltempo)
Beispiele:
im Eilschritt, mit Eilschritten herankommenWDG
Unterwegs schlossen sich dem Umzug außerdem ein paar Nachzügler im Eilschritt an und so erreichte schließlich eine gut gelaunte Menschenmenge die Halle, die bereits bunt und festlich geschmückt auf die Feierfreudigen wartete. [Südkurier, 22.02.2020]
Bedienungen wieselten im Eilschritt zwischen den Tischreihen und versorgten die durstigen Gäste mit Bier in handlichen Plastikbechern bis hin zur dickglasigen Maß. [Saarbrücker Zeitung, 01.10.2018]
Erst nehmen sie Anlauf mit patschenden Eilschritten ihrer mit Schwimmhäuten versehenen Füße. [Welt am Sonntag, 22.10.2000]
So reichte dort die alte Technik – der Bahnhofsvorsteher mußte in Eilschritten zum mechanischen Schlüsselstellwerk laufen, um den Fahrbetrieb aufrechtzuhalten – noch aus. [Berliner Zeitung, 09.10.1962]
Der Führer hatte uns schon auf diesen berüchtigten Engpaß vorbereitet; wir liefen im Eilschritt hindurch, während die Trümmer prasselten. [Jünger, Ernst: In Stahlgewittern, Stuttgart: Klett-Cotta 1994 [1920], S. 96]
übertragen
Phraseme:
im Eilschritt
in, mit Eilschritten (= mit großem Nachdruck und in hohem Tempo)
Beispiele:
Werner Heisenberg stammte aus einer akademischen Familie und besuchte in München ein elitäres Gymnasium, das er trotz widrigen Weltkriegsjahren mit Bravour absolvierte. Im Eilschritt erwarb er 1923 an der Münchner Universität den Dr. phil., bereits 1924 habilitierte er sich in Göttingen. [Neue Zürcher Zeitung, 16.02.2017]
Im Eilschritt durch Brüssel: EU‑Kommisionspräsident Jean‑Claude Juncker […] machte seinen Kabinettschef Martin Selmayr […] erst zum stellvertretenden Generalsekretär und Minuten später zum Generalsekretär. [Süddeutsche Zeitung, 01.03.2018]
Teheran erprobt in Eilschritten seine ballistischen Fähigkeiten. [Die Welt, 21.03.2007]
Und an die Stelle des wilden Farbrausches ist schon seit Jahren die gegenständliche Malerei getreten. Das Motiv der Vergänglichkeit, der Endlichkeit des Lebens, hat sich dabei nun ganz in den Vordergrund geschoben: mit Eilschritten zurück in Motivwahl und Technik. [Hamburger Abendblatt, 27.01.2005]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„Eilschritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eilschritt>, abgerufen am 24.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eilschrift
Eilpost
Eilpäckchen
Eilmeldung
Eilmarsch
Eilsendung
Eiltempo
Eilverfahren
Eilzug
Eilzugstempo