Einfühlungskraft, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEin-füh-lungs-kraft (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die 42 Jahre alte Mora vereine hohes literarisches Formbewusstsein mit Einfühlungskraft.
Die Zeit, 07.10.2013, Nr. 41
Daß ihnen hier nun die Künstler zur Hilfe kommen, beweist deren Einfühlungskraft und den Nutzwert des Ästhetischen.
Die Welt, 23.03.2005
Der gebürtige Ungar schaffe mit Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Werken sowie mit beeindruckender Einfühlungskraft ergreifende Interpretationen, urteilte die Jury.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.2003
Denn eben das ist ihre Aufgabe: doppelte Einfühlungskraft zu zeigen, wenn es darum geht, in die Sphären tierischer wie menschlicher Empfindsamkeit einzutauchen.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.2004
P. hat mit Einfühlungskraft wichtige Beiträge zur Erforschung bes. der mittelalterl.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 26724
Zitationshilfe
„Einfühlungskraft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einfühlungskraft>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einfühlungsgabe
Einfühlung
Einfühlsamkeit
einfühlsam
einfühlen
Einfühlungsvermögen
Einfuhr
Einfuhrabgabe
einfuhrabhängig
Einfuhrartikel