Einflussnahme, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Einflussnahme · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Ein-fluss-nah-me
Wortzerlegung Einfluss Nahme
Ungültige Schreibung Einflußnahme
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
eWDG

Bedeutung

papierdeutsch das Einflussnehmen auf etw., jmdn.
Beispiel:
die Einflussnahme des Staates auf die Erziehung und Ausbildung der Jugend

Thesaurus

Synonymgruppe
Einflussnahme (durch Lobbyarbeit) · Lobbyarbeit · Lobbyismus
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Einflussnahme‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Einflussnahme‹ und ›Einflußnahme‹.

Verwendungsbeispiele für ›Einflussnahme‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch das ist keine glückliche Lösung, denn auf diese Weise kommen wir von der wirtschaftlichen Einflußnahme der öffentlichen Hand niemals frei. [Die Zeit, 23.05.1957, Nr. 21]
Übrigens ergeben sich aus der Übernahme der Patenschaft keinerlei juristische Rechte – etwa auf Einflußnahme hinsichtlich der Erziehung. [Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 130]
Sie bestehen einmal in der therapeutisch wichtigen Einflußnahme auf das vegetative Geschehen. [Pfeiffer, Wolfgang M.: Meditation und Trance. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 17915]
Das hatte stets politische Einflußnahme zur Folge, so daß nicht im erwünschten Umfang Kapazitäten abgebaut wurden. [Die Zeit, 29.10.1998, Nr. 45]
Zudem sei es gelungen, die Chinesen von weiteren Einflußnahmen abzubringen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1991]]
Zitationshilfe
„Einflussnahme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einflussnahme>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einflussmöglichkeit
Einflussgröße
Einflussgebiet
Einflussfaktor
Einflusschance
Einflusssphäre
Einflussvariable
Einflusszone
Einflüsterung
Einforderung