Eingangssteuersatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Ein-gangs-steu-er-satz
Wortzerlegung Eingang Steuersatz
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

niedrigster Steuersatz bei einer Progressionssteuer

Typische Verbindungen zu ›Eingangssteuersatz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eingangssteuersatz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Eingangssteuersatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einen so niedrigen Eingangssteuersatz hat es doch zu Ihrer Zeit nie gegeben. [Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]]
Die Professoren sprechen sich dafür aus, den Eingangssteuersatz zu senken. [Süddeutsche Zeitung, 12.10.1996]
Die Höhe der Eingangssteuersätze ist damit abhängig von der Anzahl der Kinder. [Die Welt, 15.04.1999]
An erster Stelle steht dabei die sofortige Senkung des Eingangssteuersatzes. [Der Tagesspiegel, 06.05.2003]
Zudem sei auch die geplante Senkung des Eingangssteuersatzes von der Verschiebung betroffen. [Der Tagesspiegel, 21.08.2002]
Zitationshilfe
„Eingangssteuersatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eingangssteuersatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eingangsstempel
Eingangssignal
Eingangsprüfung
Eingangsportal
Eingangsphase
Eingangsstiege
Eingangsstrophe
Eingangsstufe
Eingangstag
Eingangstor