Einheitsbrei

WorttrennungEin-heits-brei
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

abwertend unattraktives Einerlei ohne charakteristische, hervorstechende Elemente

Thesaurus

Synonymgruppe
Einerlei  ●  Einheitsbrei  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Einheitsbrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielfalt abheben global grau kulturell medial musikalisch schwarz-rot-grün servieren sozialistisch untergehen verkommen verrühren versinken zusammenrühren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einheitsbrei‹.

Verwendungsbeispiele für ›Einheitsbrei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einem Weekend-Bummel durch die verschiedenen Clubs wird einem nur musikalischer Einheitsbrei entgegengeschleudert.
Bild, 22.05.1998
Nein, in den Einheitsbrei neoliberaler Politik werden wir unseren Löffel nicht stecken.
Die Zeit, 21.07.2005, Nr. 30
Heraus kommt ein quietschbunter Einheitsbrei, der an Kitsch kaum zu überbieten ist.
Der Tagesspiegel, 19.11.2001
Diese bekämen dann nämlich nicht mehr nur politischen Einheitsbrei serviert.
Die Welt, 22.07.2000
Seit vielen Jahren löffelt der deutsche Michel den neoliberalen Einheitsbrei.
Bild, 30.06.2003
Zitationshilfe
„Einheitsbrei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einheitsbrei>, abgerufen am 29.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einheitsbewegung
Einheitsbestrebungen
Einheitsaktie
Einheitlichkeit
einheitlich
Einheitserde
Einheitsessen
Einheitsformat
Einheitsfront
Einheitsgedanke