Einkammersystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEin-kam-mer-sys-tem
Wortzerlegungein1KammerSystem
eWDG, 1967

Bedeutung

Staatsverfassung mit nur einem Parlament
siehe auch eins (Lesart 1 u. 2)

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Einkammerparlament · Einkammersystem
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Zeitlang ist man sogar so weit gegangen, allein das Einkammersystem als demokratisch zu bezeichnen.
Vossische Zeitung (Sonntags-Ausgabe), 02.03.1930
Die Revolution des Jahres 1918 führte in dieser Richtung noch weiter, brachte auch den Gemeinden das »Einkammersystem«.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1929, S. 961
Für seine neue Verfassung nahm Frankreich das Einkammersystem an, dazu die königliche Exekutive mit einem nur aufschiebenden Vetorecht.
Palmer, Robert R.: Der Einfluß der amerikanischen Revolution auf Europa. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 9831
Die Cortes haben mit einer Mehrheit von 60 Stimmen beschlossen, zum Einkammersystem überzugehen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1931]
Die Linksparteien lehnen den Senat ab und wollen nur ein Einkammersystem.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Zitationshilfe
„Einkammersystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einkammersystem>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einkalkulieren
einkacheln
Einjahrsblume
Einjährige
einjährig
einkapseln
Einkapselung
Einkapslung
einkarätig
einkassieren