Einkommensgrenze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEin-kom-mens-gren-ze (computergeneriert)
WortzerlegungEinkommenGrenze
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

obere oder untere Grenze des Einkommens, die für die Berechnung von Steuern, Gewährung von Zuschüssen o. Ä. festgelegt ist

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absenkung Anhebung Arbeitnehmer-Sparzulage Arbeitnehmersparzulage Bausparförderung Bausparprämie Eigenheimförderung Eigenheimzulage Ergänzungsabgabe Erziehungsgeld Fördersatz Gewährung Herabsetzung Höchstbetrag Kappung Lediger Minijob Senkung Sozialmieter Sozialwohnung Sparförderung Sparzulage Wohnungsbau Wohnungsbauprämie abgesenkt anheben heraufsetzen Überschreiten Überschreitung überschreiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einkommensgrenze‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es geht um die Einkommensgrenze, ab der höhere Steuern fällig werden sollen.
Die Zeit, 18.12.2012 (online)
Je Kind erhöht sich diese Einkommensgrenze um 30 000 Euro.
Die Welt, 01.11.2004
Und das ohne Risiko, es sei denn, man überschreitet die entsprechenden Einkommensgrenzen für die staatliche Förderung.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.1999
Soweit das zu berücksichtigende Einkommen die maßgebende Einkommensgrenze übersteigt, ist die Aufbringung der Mittel in angemessenem Umfang zuzumuten.
o. A.: Bundessozialhilfegesetz (BSHG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Wenn in einer besonderen Lebenslage Hilfe gebraucht wird, wird das Einkommen nur im Rahmen der in Betracht kommenden Einkommensgrenze berücksichtigt.
Wilberg, Gerlinde M.: Zeit für uns, München: Frauenbuchverl. 1979, S. 204
Zitationshilfe
„Einkommensgrenze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einkommensgrenze>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einkommenserwartung
Einkommenserhöhung
Einkommensentwicklung
Einkommenselastizität
Einkommenseinbuße
Einkommensgruppe
Einkommenshöhe
Einkommensindex
Einkommensklasse
Einkommenslage