Einraumwohnung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Einraumwohnung · Nominativ Plural: Einraumwohnungen
Worttrennung Ein-raum-woh-nung
Wortzerlegung einsRaumWohnung
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Einzimmerwohnung
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Einraumwohnung mit Bad und Küche
Beispiele:
Ich war im Gästehaus der TU Dresden untergebracht und hatte eine Einraumwohnung mit Küche und Badezimmer und Balkon. [die tageszeitung, 06.07.1989]
Meine erste Wohnung habe ich mit 18 Jahren besetzt, natürlich mitten im Prenzlauer Berg. […] Es war eine heruntergekommene Einraumwohnung, immerhin mit Innentoilette. Aber keinem Bad. [Die Welt, 18.08.2018]
Im Sanità‑Viertel leben etwa 70.000 Menschen auf engstem Raum, viele Familien in dunklen Einraumwohnungen. [Der Spiegel, 02.12.2017 (online)]
Seine Friedrichshainer Einraumwohnung bot genügend Platz für ein Liebesnest mit bescheidenem Luxus[…]. [Jentzsch, Kerstin: Seit die Götter ratlos sind, München: Heyne 1999 [1994], S. 46]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Ein-Zimmer-Wohnung · Einraumwohnung · ↗Einzimmerwohnung

Typische Verbindungen zu ›Einraumwohnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einraumwohnung‹.

Zitationshilfe
„Einraumwohnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einraumwohnung>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einräumungssatz
Einräumung
einräumen
einräuchern
einrasten
einrechen
einrechnen
Einrechnung
Einrede
einreden