Einsamkeitsgefühl, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEin-sam-keits-ge-fühl (computergeneriert)
WortzerlegungEinsamkeitGefühl
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein beängstigendes, bedrückendes Einsamkeitsgefühl

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem Männer stürzten nach der Trennung stärker als Frauen in Einsamkeitsgefühle.
Die Welt, 04.10.1999
An einer Stelle läßt er Bruno vorsichtshalber doch noch von seinen Einsamkeitsgefühlen reden.
Die Zeit, 10.02.1964, Nr. 06
Möglicherweise ist eine Depression das Bindeglied zwischen chronischen Einsamkeitsgefühlen und körperlichen Leiden.
Die Zeit, 04.02.2012 (online)
Barbin zeigt sich darin vor allem als schwärmerischer, trauriger und von schwer faßbaren Einsamkeitsgefühlen heimgesuchter Charakter.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.1998
Ohne ein kraftvolles Netz alter Verbündeter blieben in der Hauptstadt Einsamkeitsgefühle nicht aus.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.1999
Zitationshilfe
„Einsamkeitsgefühl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einsamkeitsgefühl>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einsamkeitsbedürfnis
Einsamkeit
einsam
Einsalzung
einsalzen
einsammeln
Einsammlung
einsargen
Einsargung
Einsattelung