Einsatzfeld

WorttrennungEin-satz-feld
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bereich, in dem jmd. oder etw. eingesetzt werden kann

Thesaurus

Synonymgruppe
Bereich · Einsatzfeld · ↗Einsatzgebiet

Typische Verbindungen
computergeneriert

beruflich breit erweitern klassisch möglich typisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einsatzfeld‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch für die 1800 arbeitslosen Lehrer sei das ein Einsatzfeld.
Die Welt, 19.08.2004
Chirurgen planen aber bereits neue Einsatzfelder mit den noch kleineren Instrumenten.
Die Zeit, 19.11.2001, Nr. 47
In diesem Einsatzfeld gibt es derzeit keine Alternative zu Word Pro.
C't, 1997, Nr. 6
Vor allem in der Dritten Welt wäre hier ein breites Einsatzfeld.
o. A.: Photovoltaik. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Die Miniaturisierung der Satelliten ermöglicht völlig neue Einsatzfelder: Schon in wenigen Jahren sollen mehrere Dutzend Sonden den Mars mit einem Netz von seismischen Stationen überziehen.
o. A.: Klein, kompakt, kostengünstig. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Zitationshilfe
„Einsatzfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einsatzfeld>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einsatzfeier
Einsatzfahrzeug
Einsatzfahrt
Einsatzfähigkeit
einsatzfähig
einsatzfertig
Einsatzfisch
Einsatzfreude
einsatzfreudig
Einsatzfreudigkeit