Einsetzbarkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Einsetzbarkeit · Nominativ Plural: Einsetzbarkeiten
WorttrennungEin-setz-bar-keit
Wortzerlegungeinsetzbar-keit

Thesaurus

Synonymgruppe
Anwendbarkeit · ↗Brauchbarkeit · ↗Eignung · Einsetzbarkeit · ↗Praktikabilität · ↗Tauglichkeit · ↗Zweckmäßigkeit  ●  ↗Opportunität  geh.

Typische Verbindungen zu ›Einsetzbarkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

flexibel universell vielseitig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einsetzbarkeit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Einsetzbarkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Einsetzbarkeit von Lasern wird immer vielfältiger, entsprechend wächst auch der Markt.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.1999
Wenn jemand Marketing plus Personal oder Personal plus Kostenrechnung oder Marketing plus Kalkulation beherrscht, dann verbessert sich die Einsetzbarkeit.
Die Welt, 31.05.1999
Beer sagte, es werde dabei nach wie vor die Frage der Einsetzbarkeit der gelieferten Waffen zu prüfen sein.
Der Tagesspiegel, 20.12.1999
Beurteilt man den Lieferumfang anhand der Einsetzbarkeit nach Installation aller Optionen, taugt allein Warp für den Heimgebrauch.
C't, 1995, Nr. 4
Die universelle Einsetzbarkeit eines satellitengestützten Mauterfassungssystems macht die Sache noch charmanter.
Die Zeit, 27.08.2001, Nr. 35
Zitationshilfe
„Einsetzbarkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einsetzbarkeit>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einsetzbar
einser-
Einser
Einsenkung
einsenken
einsetzen
Einsetzer
Einsetzung
Einsicht
einsichtig