Einsteigebahnhof, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEin-stei-ge-bahn-hof
eWDG, 1967

Bedeutung

Bahnhof, in dem der Reisende in den Zug einsteigt
Beispiel:
der Schlafwagen geht bereits von Ihrem Einsteigebahnhof ab
Zitationshilfe
„Einsteigebahnhof“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einsteigebahnhof>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einstehlen
einstehen
Einstecktuch
Einsteckkragen
Einsteckkamm
Einsteigedieb
Einsteigediebstahl
einsteigen
Einsteiger
Einsteigerin