Einstichkasten

WorttrennungEin-stich-kas-ten
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sport Vertiefung am Ende des Anlaufs, in die beim Stabhochspringen der Stab gestemmt wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein paar Stunden später war Training, sie lief mit dem Stab auf den Einstichkasten zu, aber sie stieß ihn nicht ein.
Der Tagesspiegel, 11.05.2003
Nur hatte sie sich etwas verschätzt und die Ständer, an denen die Latte aufgehängt wird, in ungünstigem Abstand zum Einstichkasten platzieren lassen.
Die Zeit, 24.08.2009, Nr. 34
Ich fühlte jeden Schritt beim Anlauf und habe den Einstichkasten optimal getroffen.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.2000
Zitationshilfe
„Einstichkasten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einstichkasten>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einstichende
Einstich
einsteuern
einsteppen
einstens
einsticken
Einstieg
Einstiegluke
Einstiegsdroge
Einstiegsgehalt