Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Einstiegsluke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Nebenform Einstiegluke · Substantiv (Femininum)
WorttrennungEin-stiegs-lu-ke · Ein-stieg-lu-ke
WortzerlegungEinstiegLuke
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Luke für den Einstieg in ein Flugzeug

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach fünf Stunden will er zurück in die Station, doch beim Schließen klemmt die Einstiegsluke.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.1997
Bei einem Sturm sei die Einstiegsluke am Bug weggerissen worden und Wasser von oben eingedrungen.
Die Welt, 22.01.2000
Jahrhundert wurde die schöne Einstiegsluke durch einen tiefer gelegenen Zugang ergänzt.
Der Tagesspiegel, 18.11.2003
Man sitzt tief und gut, befestigt die Spritzdecke rund um sich, sodass die Einstiegsluke vollständig geschlossen wird.
Die Zeit, 25.07.2007, Nr. 31
Die meisten ihrer Panzer zum Beispiel haben rostige Motorhauben und Einstiegsluken.
konkret, 1997
Zitationshilfe
„Einstiegsluke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einstiegsluke>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einstieg
einsticken
Einstichkasten
Einstichende
Einstich
Einstiegsdroge
Einstiegsgehalt
Einstiegsluke
Einstiegsmodell
Einstiegsmöglichkeit