Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Eintagesrennen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Eintagesrennens · Nominativ Plural: Eintagesrennen
Worttrennung Ein-ta-ges-ren-nen
Wortzerlegung ein1 Tag1 Rennen

Typische Verbindungen zu ›Eintagesrennen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eintagesrennen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Eintagesrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses Jahr aber bin ich bei den Eintagesrennen stärker geworden, ohne daß ich mein Training quantitativ gesteigert hätte. [Süddeutsche Zeitung, 28.04.1997]
Er bleibt ruhig und träumt davon, bei Eintagesrennen erfolgreich zu sein. [Süddeutsche Zeitung, 27.07.2001]
Ich habe Alex überzeugt, dass er auch Eintagesrennen gewinnen kann. [Der Tagesspiegel, 23.03.2001]
Beim Eintagesrennen in Erfurt jedenfalls präsentierte er sich in guter Form, fuhr sogar lange Zeit um den Sieg mit. [Die Welt, 02.06.2003]
Vielleicht wäre es besser, im Frühjahr kleinere Eintagesrennen zu fahren. [Die Welt, 21.07.2000]
Zitationshilfe
„Eintagesrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eintagesrennen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einsäuerung
Einswerden
Einstülpung
Einsturzgefahr
Einsturzbecken
Eintagserfolg
Eintagsfieber
Eintagsfliege
Eintagsküken
Eintausch