Einwanderer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Einwanderers · Nominativ Plural: Einwanderer
Aussprache  [ˈaɪ̯nvandəʀɐ]
Worttrennung Ein-wan-de-rer
Wortbildung  mit ›Einwanderer‹ als Erstglied: Einwandererfamilie · Einwanderergruppe · Einwandererschiff · Einwandererwelle
 ·  mit ›Einwanderer‹ als Letztglied: Neueinwanderer
eWDG

Bedeutung

jmd., der sich in einem anderen Lande angesiedelt hat, nachdem er seine Heimat für immer verlassen hat
in gegensätzlicher Bedeutung zu Auswanderer
Beispiele:
sein Großvater war ein Einwanderer aus Irland
die Einwanderer aus der Alten Welt
der Einwanderer erhielt das Bürgerrecht
ein Heer von Einwanderern

Thesaurus

Synonymgruppe
Einwanderer · Immigrant · Migrant · Neubürger · Wahl... · Zugereister · Zugezogener · Zuwanderer · Zuzügler  ●  Neuzuzüger  schweiz. · Zuzüger  schweiz. · Reigschmeckter  ugs., schwäbisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Einwanderer‹ (berechnet)

Generation Integration Sohn abschieben afrikanisch algerisch asiatisch farbig illegal indisch integrieren irisch italienisch jamaikanisch jüdisch karibisch kubanisch lateinamerikanisch legal libanesisch maghrebinisch marokkanisch mexikanisch muslimisch nordafrikanisch pakistanisch qualifiziert russisch-jüdisch türkisch türkischstämmig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einwanderer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Einwanderer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die fortschreitende nationale Integration der Einwanderer begünstigt allerdings auch ein Zusammenwachsen der Kirchen. [Pope, L.: Vereinigte Staaten von Amerika (USA). In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 33743]
Die Einwanderer stießen in einen Raum vor, der kulturell seit alters geprägt war. [Altheim, Franz: Das alte Iran. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 22506]
Das klingt nun wieder so, als wollten Sie gar keine Einwanderer. [Der Spiegel, 12.06.2000]
Die illegalen Einwanderer, die in keiner Statistik auftauchen, rechne ich gar nicht mit. [Die Zeit, 28.10.1999, Nr. 44]
Wir haben Einwanderer aufgenommen, die unser Leben als Nation bereichert haben. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]]
Zitationshilfe
„Einwanderer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einwanderer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einwand
Einwalzung
Einwahlpunkt
Einwahl
Einwaage
Einwandererfamilie
Einwanderergruppe
Einwandererschiff
Einwandererstrom
Einwandererwelle