Einweihungsfest, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEin-wei-hungs-fest (computergeneriert)
WortzerlegungEinweihungFest
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein Einweihungsfest veranstalten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ganz so entspannt wie beim Einweihungsfest wird es diesmal aber wohl nicht zugehen.
Süddeutsche Zeitung, 11.06.2002
So können wir uns auf ein zünftiges Einweihungsfest in diesem Sommer freuen.
Der Tagesspiegel, 24.02.2005
Es wird ein teures Konzert werden: das Einweihungsfest kostet die Stuttgarter allein 270000 Mark.
Die Zeit, 27.03.1958, Nr. 13
Das Einweihungsfest beginnt um 13.50 Uhr mit einem lateinamerikanischen Konzert von Captain Jack ("Viva la Vida").
Bild, 01.08.2003
Unter dem Bild des großartigen Redners vom Einweihungsfest der Betriebsfeuerwehr saß ein stiller, in seine Bücher vertiefter Mann von nicht gerade einladender Haltung.
Düffel, John von: Vom Wasser, München: dtv 2006, S. 46
Zitationshilfe
„Einweihungsfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einweihungsfest>, abgerufen am 27.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einweihungsfeierlichkeit
Einweihungsfeier
Einweihung
einweihen
Einweichwasser
Einweihungsrede
Einweihungstag
einweisen
Einweiser
Einweisung