Einweihungstag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungEin-wei-hungs-tag

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Strömender Regen verhinderte auch eine längeres Kräftemessen der E-Junioren am Einweihungstag.
Süddeutsche Zeitung, 27.09.2002
In feierlicher Prozession tragen Frauen und Jungfrauen am Einweihungstage die heiligen Gesetzesbücher nach Eleusis.
Klages, Ludwig: Der Geist als Widersacher der Seele, 3. Band, Teil 2: Das Weltbild des Pelasgertums, Leipzig: Barth 1932, S. 6477
Paskaran war sich hundertprozentig sicher, dass er kommen wird, der Einweihungstag des größten Hindu-Tempels auf dem europäischen Kontinent.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2002
Zitationshilfe
„Einweihungstag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einweihungstag>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einweihungsrede
Einweihungsfest
Einweihungsfeierlichkeit
Einweihungsfeier
Einweihung
einweisen
Einweiser
Einweisung
Einweisungsschein
einwenden