Einwerfer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Ein-wer-fer
Wortzerlegung  einwerfen -er
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Ballsport
a)
Spieler, der den ins Seitenaus gegangenen Ball durch einen Wurf wieder ins Spiel bringt
b)
Rugby Spieler, der den Ball ins Gedränge, in die Gasse wirft

Verwendungsbeispiel für ›Einwerfer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zum Rekord-Laber-Duo der ARD muss nur deshalb nichts weiter gesagt werden, weil dazu schon mein Vor- Einwerfer H. einen völlig richtigen Einwurf getätigt hat.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.2002
Zitationshilfe
„Einwerfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einwerfer>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einwerfen
Einwerbung
einwerben
Einwendung
einwenden
einwertig
Einwertigkeit
einwickeln
Einwickelpapier
Einwickelung