Einzahlungsquittung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEin-zah-lungs-quit-tung
eWDG, 1967

Bedeutung

Bankwesen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unsere Spender werden in der Zeitung namentlich genannt - es sei denn, Sie wünschen das nicht und vermerken es auf der Einzahlungsquittung.
Der Tagesspiegel, 22.12.1999
Nach einem entsprechenden Antrag des Arbeiter-Samariter-Bundes, der jetzt gestellt wird, gelten Einzahlungsquittung und Überweisungsbeleg der Bank auf das ASB-Konto als steuerlich wirksame Spendenbescheinigung.
Die Welt, 27.08.2002
Selbst die Einzahlungsquittung mit des Dichters Signatur brachte es heuer auf 32 900 DM.
Die Welt, 16.03.2000
Bei einem Betrag von mehr als 100 Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung fürs Finanzamt, bei geringeren Beträgen reicht Ihre Einzahlungsquittung als Nachweis.
Die Zeit, 07.04.2004, Nr. 15
Zitationshilfe
„Einzahlungsquittung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzahlungsquittung>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzahlungskasse
Einzahlungsfrist
Einzahlungsformular
Einzahlungsbeleg
Einzahlung
Einzahlungsschalter
Einzahlungsschein
Einzahlungstermin
Einzahlungsüberschuss
einzäunen