Einzelding, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEin-zel-ding
WortzerlegungeinzelnDing1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

etw., besonders ein Gegenstand, sofern er als einzelner betrachtet wird, als einzelner an einem bestimmten Platz vorhanden ist o. Ä.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Ockham haben wir eine unmittelbare, intuitive Erkenntnis des Einzeldings.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 20843
Zitationshilfe
„Einzelding“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelding>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzeldenkmal
Einzeldatum
Einzeldasein
Einzeldarstellung
Einzeldarbietung
Einzeldisposition
Einzeldisziplin
Einzeldosis
Einzeldruck
Einzeleindruck