Einzelfallentscheidung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Einzelfallentscheidung · Nominativ Plural: Einzelfallentscheidungen
Worttrennung Ein-zel-fall-ent-schei-dung
Wortzerlegung EinzelfallEntscheidung

Typische Verbindungen zu ›Einzelfallentscheidung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einzelfallentscheidung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Einzelfallentscheidung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das darf keine Einzelfallentscheidung bleiben, das muss gesetzlich geregelt werden.
Die Zeit, 21.07.2012, Nr. 30
In diesem Jahr bleibt dies aber noch eine Einzelfallentscheidung der Schule.
Der Tagesspiegel, 23.01.2004
Dafür aber ist die Zeit bei einer Einzelfallentscheidung der Kassen zu lang.
Bild, 14.11.2000
Wie aber der eine oder andere Konfliktherd zu befrieden ist, sollte eine Einzelfallentscheidung bleiben.
Die Welt, 09.03.1999
Eine weitere Ebene tiefer und schon sehr viel näher an Einzelfallentscheidungen bestimmen Gesetzgeber und Gesundheitsbürokratie über den Leistungskatalog der Krankenversicherung.
Der Spiegel, 03.04.1989
Zitationshilfe
„Einzelfallentscheidung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelfallentscheidung>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzelfallanalyse
Einzelfall-Lösung
Einzelfall
Einzelfaktor
Einzelfahrschein
Einzelfallhelfer
Einzelfallhilfe
Einzelfalllösung
Einzelfallprüfung
Einzelfallstudie