Einzelhaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Einzelhauses · Nominativ Plural: Einzelhäuser
Aussprache  [ˈaɪ̯nʦl̩ˌhaʊ̯s]
Worttrennung Ein-zel-haus
Wortzerlegung  einzeln Haus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

einzeln stehendes Haus (im Unterschied zu einem Doppel- oder Reihenhaus)

Thesaurus

Synonymgruppe
Einsiedlerhof · Einzelhaus · Einzelhof · Einzellage · Einzelsiedlung  ●  Einschicht  österr., bayr. · Einöde  österr., bayr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Einzelhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einzelhaus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Einzelhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Relativ kleine Einzelhäuser werden vielfach abgerissen und durch größere Bauten ersetzt.
Süddeutsche Zeitung, 05.01.1994
Aneinander gereihte Einzelhäuser waren durch Tore, Höfe und Pfeilerhallen miteinander verbunden worden.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 9147
Nicht diese Einzelhäuser sind die typische Form des Stadthauses, sondern die einträchtig zusammenstehenden Reihenhäuser.
Gudenrath, Eduard: Geist und Gestalt in der Baukunst, Berlin: Oestergaard 1929, S. 159
Meist stehen die Einzelhäuser aber ohne jede erkennbare Ordnung in der Landschaft.
Die Zeit, 27.02.1984, Nr. 09
Im ehemaligen Quartier 115, das um 1875 das wohl großstädtischste Stück Berlins war, entstehen bis Ende 2001 neun Einzelhäuser.
Die Welt, 07.07.1999
Zitationshilfe
„Einzelhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelhaus>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzelhandlung
Einzelhändler
Einzelhandelsverkaufspreis
Einzelhandelsverband
Einzelhandelsunternehmen
Einzelhaushalt
Einzelheft
Einzelheit
Einzelhof
Einzelindividuum