Einzelmeisterschaft

WorttrennungEin-zel-meis-ter-schaft
WortzerlegungeinzelnMeisterschaft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sport Meisterschaft innerhalb einer Disziplin, bei der die Sportler einzeln, nicht in Mannschaften, antreten u. einzeln gewertet werden

Typische Verbindungen
computergeneriert

Junior Senior Wochenende bayerisch deutsch norddeutsch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einzelmeisterschaft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So ist es auch an diesem Abend bei der Münchner Einzelmeisterschaft.
Süddeutsche Zeitung, 08.02.2001
Er errang nicht weniger als 23 Deutsche Einzelmeisterschaften in allen Waffen und trat 1928, freiwillig und unbesiegt, zurück.
Die Zeit, 17.11.1961, Nr. 47
Da steigen die Eisschnellläufer mit ihren Einzelmeisterschaften zügig Wissen in die Stahlschienen.
Der Tagesspiegel, 07.11.2000
Nicht weniger als 14 deutsche Einzelmeisterschaften, dazu noch sechs Staffelmeisterschaften heftete der „eiserne Max“, wie es so schön heißt, an seine Fahne.
Die Zeit, 10.01.1972, Nr. 02
Im Billardspiel kam die Vizemeisterin bei den Einzelmeisterschaften auf Bundesebene letztes Jahr aus Tschernitz.
Bild, 31.05.2003
Zitationshilfe
„Einzelmeisterschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelmeisterschaft>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzelmaßnahme
einzellig
Einzeller
Einzelleistung
Einzelleben
Einzelmensch
Einzelmerkmal
Einzelmessung
Einzelmitglied
Einzelmitgliedschaft