Einzelplan, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Einzelplan(e)s · Nominativ Plural: Einzelpläne
WorttrennungEin-zel-plan (computergeneriert)
WortzerlegungeinzelnPlan1

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablehnung Beratung Betrag Bundeshaushalt Bundeskanzleramt Bundesminister Einsparung Etat Finanzverwaltung Gesamthaushalt Haushalt Innenministerium Lesung Ministerium Ressort Summe ablehnen finanzieren jeweilig sogenannt veranschlagen übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einzelplan‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben derzeit zusätzlich in Einzelplänen Risiken, die wir auffangen müssen.
Die Welt, 29.03.2005
Auch hier erfolgen Beratung und Abstimmung über jeden Einzelplan gesondert.
Eschenburg, Theodor: Staat und Gesellschaft in Deutschland, Stuttgart: Schwab 1957 [1956], S. 960
Die CDU-Fraktion plant, eine namentliche Abstimmung der Einzelpläne zu beantragen.
Die Zeit, 13.03.2012 (online)
Die für den Einzelplan zuständige Stelle übersendet die Voranschläge auch dem Bundesrechnungshof.
o. A.: Bundeshaushaltsordnung (BHO). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Der Charakter der Einzelpläne privater Wirtschaftssubjekte ergibt sich aus dem Wesen der heutigen Wirtschaft als einer Tauschwirtschaft in der Form der Geldwirtschaft.
Schneider, Erich: Theorie des Wirtschaftskreislaufes, Tübingen: Mohr 1965 [1947], S. 12
Zitationshilfe
„Einzelplan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelplan>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzelphänomen
Einzelpersönlichkeit
Einzelperson
Einzelpackung
Einzelobjekt
Einzelposten
Einzelprämie
Einzelpreis
Einzelproblem
Einzelprojekt