Einzelsieger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEin-zel-sie-ger
WortzerlegungeinzelnSieger
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sport durch Einzelwertung ermittelter einzelner Sieger in einem Mannschaftskampf

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dagegen konnte die Jahn-Sportschule achtmal über den ersten Platz im Bundesfinale jubeln - von insgesamt 47 möglichen Einzelsiegern.
Der Tagesspiegel, 01.03.2005
Die Einzelsieger erhalten je 1000 Mark Preisgeld, die unterlegenen Finalisten jeweils 600 Mark.
Die Welt, 10.02.2000
Neben den Gesamtsiegern werden in Paris auch noch 19 Einzelsieger in den verschiedensten Wettbewerben ermittelt.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2002
Mit der Mannschaft und im Doppel ist er mehrfach bayerischer Jugendmeister geworden, beim süddeutschen Wettbewerb war er Einzelsieger.
Süddeutsche Zeitung, 03.03.1994
Mit seinem vierten Titel in der «Königsdisziplin» überholte er die dreifachen Einzelsieger Mikael Appelgren (Schweden) und Wladimir Samsonow (Weißrussland).
Die Zeit, 19.09.2010 (online)
Zitationshilfe
„Einzelsieger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelsieger>, abgerufen am 16.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzelsieg
Einzelschule
Einzelschritt
Einzelschrift
Einzelschicksal
Einzelsitz
Einzelspiel
Einzelspieler
Einzelsprache
einzelsprachlich