Einzelspiel

WorttrennungEin-zel-spiel (computergeneriert)
WortzerlegungeinzelnSpiel
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Einzel
2.
Sport Einzelaktionen eines einzelnen Spielers ohne Kombinationsspiel mit den Mitspielern
3.
Musik Solospiel

Typische Verbindungen
computergeneriert

bestreiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Einzelspiel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das alles haben sie fleißig gelernt, und gemeinsam übertünchen sie nun ihre Nachteile im Einzelspiel.
Süddeutsche Zeitung, 30.05.1994
Vorgeschrieben ist jeweils die Austragung von vier Einzelspielen und einem Doppel.
o. A. [jr., M.-M.]: Davis-Cup. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1974]
Aus dem Einzelspiel muß im Verlauf der Schulzeit das Spiel nebeneinander, miteinander und füreinander werden.
Borrmann, Günter u. Mügge, Hans: Gerätturnen in der Schule, Berlin: Volk u. Wissen 1957, S. 45
Mit dem Blick des geübten Regisseurs erkennt er die vorzüglichen Leistungen in der Massenregie wie im Einzelspiel.
Die Zeit, 18.05.1950, Nr. 20
Wir wollten einen Vertrag für Einzelspiele und für den Fall, dass der FC Bayern im Uefa-Cup vertreten wäre.
Der Tagesspiegel, 21.02.2003
Zitationshilfe
„Einzelspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelspiel>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzelsitz
Einzelsieger
Einzelsieg
Einzelschule
Einzelschritt
Einzelspieler
Einzelsprache
einzelsprachlich
Einzelstaat
einzelstaatlich