Einzelwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Einzelwerk(e)s · Nominativ Plural: Einzelwerke
WorttrennungEin-zel-werk (computergeneriert)
WortzerlegungeinzelnWerk

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für diesen Preis bekommt man neueste Fachliteratur auch in Einzelwerken.
Der Tagesspiegel, 12.11.1999
Versammelt sind alle wichtigen Namen und Positionen, detaillierte Beschreibungen und Bewertungen von Einzelwerken im Spiegel der Rezeption.
Die Welt, 30.09.2004
Einzelwerken wurden nun in großzügiger Weise ganze Werk-Serien der größten Meister geplant und diesmal auch ausgeführt.
Weinmann, Alexander: Hoffmeister. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 45736
Zu den schönen Ideen des Wettbewerbs gehört es, dass auch Auszeichnungen für die beste Aufführung von Einzelwerken vergeben werden.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.2002
Wie in dem oben angeführten Beispiel aus Obas "Literatursystem" erklärt man die Gattung aus den Einzelwerken und die Werke im Hinblick auf die Gattung.
Hijiya-Kirschnereit, Irmela: Selbstentblößungsrituale, Wiesbaden: Steiner 1981, S. 113
Zitationshilfe
„Einzelwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzelwerk>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einzelweis
Einzelvertretungsbefugnis
Einzelvertrag
Einzelverpflichtung
Einzelveröffentlichung
Einzelwert
Einzelwertung
Einzelwesen
Einzelwettbewerb
Einzelwirtschaft